Dienstag, 4. Mai 2010

Neunter Tag

Die Stimmung ist eher gedrückt, die Erkältung noch nicht ganz weg und das Wetter bessert sich auch nur sehr langsam. Ob Training heute noch möglich ist, kann man zur Zeit noch nicht sagen, man muss abwarten. Vielleicht haben wir ja Glück und es bessert sich morgen, dann könnte man noch vier Tage trainieren und den Sonntag als Ruhetag nehmen, um Montag wieder daheim zu trainieren.
Haben das Training wieder aufgenommen, Radfahren ging zwar noch nicht, denn noch standen die Strassen größtenteils unter Wasser, aber wir (mein Trainingspartner und ich) sind dann gemeinsam eine Stunde laufen gewesen. Morgen soll das Wetter ja besser werden, daher plane ich eine längere Ausfahrt von ca. 31/2 Stunden, schau'n wir mal!

Kommentare:

  1. Dann wollen wir aber mal ein Video sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Ganbatte kudasai - "Bitte halte durch!", wie der Japaner so schön sagt.

    Wichtig ist, dass du gesund und mit klarem Kopf zurückkommst. Alles andere kannst du dann mental erledigen. Einen Triathlon erledigt man nicht mit den Beinen sonder mit dem Kopf!

    Gruß,
    Karsten

    AntwortenLöschen